Soziale Stadt

Nauen

Hortneubau

Auf dem Gel√§nde der Graf-Arco-Schule baut die Stadt einen Hortneubau. Ab Mitte 2020 stehen den Kindern eine Vielzahl abwechslungsreich gestalteter R√§ume zur Verf√ľgung. Bastel- und Kreativr√§ume, Spiel- und Bewegungsbereiche, eine Bibliothek und eine ‚ÄěLernwerkstatt‚Äú, R√§ume f√ľr die Hausaufgabenbetreuung, aber auch ein Ruheraum sind im neuen Geb√§ude vorgesehen und lassen den Kindern vor allem eines: Raum f√ľr Kreativit√§t.

Der Hortneubau ist jedoch auch so konzipiert, dass die R√§umlichkeiten anderen Nutzergruppen offenstehen. Einige Gruppenr√§ume lassen sich flexibel f√ľr den Unterricht nutzen. Dar√ľber hinaus ist auch die √Ėffnung der R√§umlichkeiten f√ľr die Bewohner*innen des angrenzenden Quartiers vorgesehen. Vereine, interessierte Gruppen und engagierte Bewohner*innen sollen die M√∂glichkeit erhalten, au√üerhalb der Schul- und Kinderbetreuungszeiten Aktivit√§ten im Hortneubau anbieten zu k√∂nnen. Die Stadt wird hierf√ľr noch eine*n Ansprechpartner*in benennen.

Aktuell findet die Hortkinderbetreuung in den R√§umlichkeiten der Graf-Arco-Schule statt. Stetig steigende Sch√ľler*innenzahlen f√ľhrten in den vergangenen Jahren insbesondere dazu, dass der Raum immer knapper wurde. Weil f√ľr die Hortnutzung auch Klassenzimmer genutzt werden m√ľssen, ist vom Betreiber ASB oft viel Improvisation gefragt. Auch verursacht die unmittelbare r√§umliche N√§he zu dem regul√§ren Schulbetrieb Konflikte.

Den Planungsprozess ‚Äěfachlich‚Äú begleitet haben Sch√ľler*innen der Klasse 5a. Im Rahmen des Stadtentdeckerprojektes erforschten sie vor allem, was Kinder in Horteinrichtungen brauchen, um ihre Freizeit au√üerhalb des unmittelbaren schulischen Lernens zu gestalten. Die Ideen, die die Klasse am 19.‚ÄČJuni 2018 im Rathaus der Stadt Nauenpr√§sentierten, setzen wichtige Impulse f√ľr die Gestaltung der R√§umlichkeiten. Auch werden die Ideen bei der sp√§teren Planung der Freianlagen und Spielfl√§chen im Au√üenbereich eine bedeutende Rolle spielen.

0
Plätze
0
Quadratmeter Mauerwerk
0
Kubikmeter Beton

Kontakt

Quartiersmanagement Innenstadt-Ost & Netzwerkkoordination Nachbarschaftsgarten
 
Xinglang Guo-Lippert
 
Mikado e.V.
Karl-Bernau-Ring 51

14641 Nauen

Kontakt auf Anfrage unter:
Tel.: 0176 – 22175532
nachbarschaftsgarten-nauen@mikado-hvl.de

 Soziale Stadt Nauen


Julia Göbel

DSK GmbH & Co. KG
B√ľro Berlin-Brandenburg

Axel-Springer-Str. 54B
10117 Berlin

Tel.: 030 3116974 27
E-Mail: julia.goebel@dsk-gmbh.de

 


Die Gesamtma√ünahme Soziale Stadt Nauen ‚ÄěInnenstadt-Ost‚Äú wird im Rahmen des St√§dtebauf√∂rderungsprogramms Soziale Stadt gef√∂rdert durch:
Top