Soziale Stadt

Nauen

Wie geht’s weiter mit dem BMX- und Skatepark?

In der Vergangenheit ist es im Skate- und BMX-Park Nauen wiederholt zu Vandalismus und zweckentfremdeter Nutzung durch eine Gruppe Jugendlicher gekommen. Aufgrund dieser Vorf√§lle musste die Stadt Nauen in der Vergangenheit wiederholt Geld zur Instandhaltung des Skateparks investieren und es steht die Schlie√üung des Parks im Raum. Um eine Strategie zur Erhaltung des Skateparks zu Erarbeiten hat das Team der BBeE mit Unterst√ľtzung durch Lisa Gentz und Jessica Schulz von den Johanniternbeim beim Event “Nauen auf Rollen” am 15. August die Teilnehmer nach ihren W√ľnschen und Meinungen zum Skatepark Nauen befragt. Die Dokumkentation und Ergebnisse der Befragung findet ihr hier.

Das Event wurde durch die Stadt Nauen, die Johanniter Unfallhilfe e.V. Brandenburg Nordwest sowie Demokratie Leben ermöglicht und von Artbox, Never Enough Streetstore und dem Rideplatz Rathenow begleitet.

Top